JBL ProHaru Rapid und Universal

JBL ProHaru Rapid und Universal (Foto ©JBL.de)

JBL ProHaru Rapid und Universal (Foto ©JBL.de)

Im Hause JBL gibt es wieder ein paar neue Produkte und dazu gehören unter anderem der JBL ProHaru rapid sowie der JBL ProHaru universal. Hierbei handelt es sich um spezielle Kleber mit denen man je nachdem Pflanzen und Korallen, Steine, Kunststoff und vieles mehr kleben kann, aber auch undichte Aquarien können laut Beschreibung schnell geflickt werden, bis man es richtig reparieren oder austauschen kann.

Uns kommt das gerade richtig, da wir ein paar Sachen haben, welche geklebt werden wollen und möchten dabei gleich die Gelegenheit nutzen, die beiden Produkte nachfolgend vorzustellen sowie natürlich auch nach und nach unsere Beobachtungen und Erfahrungen mitzuteilen.


JBL sorgt für dauerhafte Verbindungen

Der beliebte unter Wasser- über Wasser-Alleskleber JBL Haru bekommt Zuwachs: JBL bringt Haru nun auch als transparenten Sekundenkleber mit dem Namen JBL ProHaru rapid heraus, der alle Materialen in Sekundenschnelle dauerhaft verbindet.

Aber auch bei Haru selbst gibt es eine Verbesserung: Die neue Größe 200 ml mit einer Druckluft-Spritzkartusche vereinfacht die Anwendung und führt zu einer noch präziseren Dosierung des schwarzen Dauerklebers. Besonders Aquascaper freuen sich, dass sie die Anbringung von Pflanzen auf Holz und Steinen nun ohne Muskelkraft durchführen können. Die 80 ml Größe kommt unverändert als Tube.

Text: JBL.de | JBL sorgt für dauerhafte Verbindungen


JBL ProHaru Rapid und Universal | ©JBL.de


JBL ProHaru rapid

Beschreibung laut Packungsaufdruck und Bedienungsanleitung

JBL ProHaru rapid
Schnellkleber Gel für Aquarien und Terrarien.
Klebt Pflanzen, Korallen und kleine Dekorationen.

  • Fixierung von Moosen, Pflanzen und Korallenablegern
  • Härtet sofort

Gebrauchsanleitung:
JBL ProHaru Rapid ist ein gelartiger Schnellkleber, der innerhalb von einigen Sekunden aushärtet. Er ist ideal geeignet zur Fixierung von Moosen und Aufsitzerpflanzen bei der Erstellung von Unterwasserlandschaften. Auch die Fixierung von Korallenfragmenten und kleineren Dekorationsgegenständen gelingt problemlos. JBL ProHaru Rapid wird außerhalb des Wassers angewendet und härtet unter Wasser vollständig aus. Lebendes Gewebe wird nicht geschädigt.

Anwendung:
Vor dem ersten Gebrauch schrauben Sie die separat beiliegende Verschlusskappe auf die versiegelte Tube. Dabei wird die Versiegelung durchstoßen. Öffnen Sie nun die Kappe und verwenden den Kleber wie nachfolgend beschrieben. Die in der Kappe eingelassene Kunststoffnadel verhindert ein Aushärten des Klebers in der Dosierspitze. Die Anwendung muss immer außerhalb des Wassers erfolgen. Dies geschieht idealerweise in der „trockenen“ Unterwasserlandschaft bzw. nach Absenken des Wasserstandes oder nach Herausnahme einer Wurzel oder eines Steines aus dem Aquarium. Tupfen Sie die Pflanze bzw. das Korallenfragment sowie die dafür vorgesehene Stelle mit Küchenkrepp trocken. Tragen Sie 1-3 Tropfen JBL ProHaru Rapid auf das Pflanzenstück bzw. das Korallenfragment auf und drücken Sie es an der gewünschten Stelle kurz (ca. 10 sec) fest. Setzen Sie herausgenommene Steine oder Wurzeln mit aufgeklebten Pflanzen bzw. Korallen sofort wieder zurück ins Aquarium.

Lagerung:
Bei Nichtgebrauch lagern Sie den Kleber immer gut verschlossen an einem kühlen Ort.
Nach Öffnen ca. 6 Monate verwendbar.


JBL ProHaru universal

Beschreibung laut Packungsaufdruck und Bedienungsanleitung

JBL ProHaru universal 200 ml Kartusche mit Druckluftpolster
Universalkleber für Aquarien, Terrarien und Teiche.
Klebt über und unter Wasser.

JBL ProHaru universal ist ein dauerelastisch aushärtender Kleb- und Dichtstoff auf Polymerbasis. Er verklebt und dichtet nahezu alle Materialien unter- und miteinander, sowohl über als auch unter Wasser (außer PP und PE). JBL ProHaru universal eignet sich unter anderem für folgende Anwendungen:

  • Erste Hilfe bei undicht gewordenen Aquarien, Wasserteil in Terrarien oder Teichen. Dabei kann die undichte Stelle nach vorheriger Säuberung (Algen etc.) direkt unter Wasser durch Auftrag von JBL
    ProHaru universal abgedichtet werden.
  • Bau von Aquariendekorationen und deren Verklebung im Aquarium
  • Fixierung von Korallenablegern im Meerwasseraquarium
  • Fixierung von Moosen und Pflanzen beim „trockenen“ Aufbau von Scapes
  • Herstellung von Aquarieneinbauten (Filterabteile etc.) aus Materialmix, z. B. Glas, Kunststoff
  • Herstellung von Terrarien aus Materialmix, z.B. Holz, Glas, Alu, Kunststoff

Anwendung:
JBL ProHaru universal ist gebrauchsfertig. Sicherungslasche entfernen. Kartuschenkopf in gewünschte Position drehen (max-min, siehe Piktogramm auf der Kartusche). Kappe der Dosiertülle abnehmen und durch leichten Druck auf den Bügel den Kleber dosieren. Das Druckluftpolster sorgt für automatischen Kleberaustritt ohne Kraftaufwand. Nach Beendigung Kappe wieder auf Dosiertülle aufsetzen.

Die zu verklebenden Flächen müssen sauber, staub- und fettfrei, bei Anwendung unter Wasser frei von Belägen, wie Biofilm, Algen etc. sein. Für großflächige Verklebungen den Kleber in mehreren parallelen Streifen auftragen. Bei Anwendung unter Wasser kann die erzielte Haftung geringer sein als auf trockenen Untergründen.

Aushärtung erfolgt durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur und verlangsamt sich von außen nach innen. Bei tiefen Temperaturen und / oder geringer Luftfeuchtigkeit verzögert sich die Aushärtung deutlich. Geöffnete Gebinde härten langsam durch und sind deshalb nach Gebrauch gut zu verschließen und kurzfristig (innerhalb einiger Wochen) zu verbrauchen.

Besondere Hinweise:
Abdichtung von Lecks an Aquarien: Bitte beachten Sie, dass ein undicht gewordenes Aquarium auch nach dem Abdichten des Lecks ein Sicherheitsrisiko darstellt, da die ganze Verklebung unter Umständen
nicht mehr sicher ist. Deshalb sollte die Abdichtung des Lecks durch JBL ProHaru universal nur als Notmaßnahme zur kurzzeitigen Verhinderung eines größeren Wasserschadens verstanden werden.

Fixieren von Korallenablegern: In Riffaquarien sind in der Regel keine Flächen vorhanden, die frei von Bewuchs (Kalkalgen etc.) sind. Deshalb erfolgt die Fixierung von Korallenablegern vorteilhaft auf folgende Weise: Suchen Sie eine geeignete Vertiefung im Riffaufbau, in die der Fuß des zu fixierenden Ablegers mit etwas „Luft“ hineinpasst. Füllen Sie JBL ProHaru universal in die Vertiefung und drücken den Ableger so hinein, dass ringsherum JBL ProHaru universal aus der Vertiefung austritt. Streichen Sie den ausgetretenen Kleber um den Ableger herum glatt bzw. entfernen Sie zu viel ausgetretenen Kleber.

Fixieren von Moosen und Pflanzen: Bei der Erstellung von sog. Scapes ist es sehr beliebt, Moose und Pflanzen auf Wurzeln oder Steinen zu fixieren, um die geplanten atemberaubenden Landschaftseindrücke zu erreichen. In der Regel werden solche Scapes zunächst trocken aufgebaut. JBL ProHaru universal eignet sich hervorragend dafür. Die angedachte Stelle (Wurzel, Stein) mit einem oder mehreren Streifen JBL ProHaru universal versehen und die Moose oder Pflanzen in das Kleberbett drücken. Anschließend die Pflanzen feucht halten, bis das Aquarium aufgefüllt wird.

Aushärtung:
Bei der Aushärtung werden geringe Mengen Methanol freigesetzt. Bei kleineren Arbeiten unter Wasser (Reparatur von Lecks, Anbringen von Korallenablegern etc.) mit Klebermengen von weniger als 50 ml pro 100 l Aquarienwasser ist dies belanglos, da das anfallende Methanol von Reinigungsbakterien sofort unschädlich gemacht wird. Wir empfehlen jedoch, größere Verklebungsarbeiten immer außerhalb des Wassers durchzuführen und den Kleber vollständig aushärten zu lassen.

Technische Daten:

Basis 1-K-Hybrid-Polymer
Aushärtungssystem Polymerisation durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur
Hautbildung ca. 10 Minuten
Aushärtungsgeschwindigkeit 2-3 mm in den ersten 24 Stunden
Shore A – Härte (DIN 53505) 50 ± 5
Dichte (DIN 53479) 1,62 g/ml
Temperaturbeständigkeit -40°C bis +90°C
Rückstellvermögen (ISO 7389-B) >75 %
Maximal zulässige Gesamtverformung (DIN EN ISO 11600) 20 %
Zugfestigkeit (DIN 63504) 1,9 N/mm 2 
Bruchdehnung  00 %
Volumenänderung  -2 bis -3 Vol. %

Haltbarkeit:
200 ml Kartusche mit Druckluft:
24 Monate in ungeöffneter Verpackung bei kühler und trockener Lagerung (+5 °C bis +25 °C)

80 ml Tube:
15 Monate in ungeöffneter Verpackung bei kühler und trockener Lagerung (+5 °C bis +25 °C)

  • Enthält keine für Fische und andere Organismen toxische Substanzen (z. B. Fungizide) nach vollständiger Aushärtung
  • Nach Aushärtung dauerelastisch
  • Nahezu geruchlos
  • Wasserfest und meerwasserbeständig
  • Gleicht Unebenheiten und Materialspannungen aus
  • Haftet auch auf feuchten Untergründen und unter Wasser
  • Silicon-, lösemittel-, halogen-, säure- und isocyanatfrei
  • Farbecht, witterungs- und UV-beständig

Entsorgung:
Restlos entleerte Gebinde dem Recycling zuführen.
Gebinde mit Restmengen nach vollkommener Aushärtung im Hausmüll.


Soweit, so gut erstmal…

Sobald wir mit den Klebearbeiten beginnen, werden wir an dieser Stelle den Bericht um einiges an Bildmaterial sowie um unsere Beobachtungen und Erfahrungswerte ergänzen. Wir würden uns freuen, wenn Du bei Gelegenheit einfach wieder vorbeikommen würdest, um Ausschau nach Updates zu halten.

Nachfolgend derweil noch etwas Lesestoff zu den beiden Produkten.

Danke


weiterführende Links:

JBL sorgt für dauerhafte Verbindungen

JBL ProHaru Rapid 20g

JBL ProHaru Universal 200ml

JBL Kleb- und Schmierstoffe

PDF Datei-Download Bedienungsanleitungen:

JBL ProHaru Rapid

JBL ProHaru Universal

Stand: Januar 2017