Wellensittiche Hakuna und Matata

Heute durften zwei weitere Wellensittiche bei uns einziehen, um die Gruppe wieder zu vervollständigen. Ein wenig schüchtern und schreckhaft sind sie noch, was aber auch vollkommen normal ist, denn es sind ja doch ungewohnte Gerüche, eine ganz andere Umgebung, dann das Gebabbel und Geschrei von unseren anderen Vögel und dazu noch zwei so doofe Schnuten, die sie dauernd anstarren…

Für die nächsten Tage sitzen sie erstmal separat, um zu sehen, daß sie auch wirklich gesund sind und sich ein wenig eingewöhnen können und wenn dann alles passt, dürfen sie in die Voliere zu den anderen Wellis und Nymphies einziehen. *Daumen-ganz-fest-drücken*

Auf jedenfall wollten wir sie euch schon mal vorstellen und hier sind sie… Hakuna (blau) und Matata (grün), etwa drei Jahre jung und noch ein wenig dünn, aber das lässt sich schon regeln 😉

Wellensittiche Hakuna und Matata