Wild Aquarium 2

Und weiter gehts mit „Wild Aquarium 2“ welches sich mit dem allseits bekanntem roten Neon – Paracheirodon axelrodi beschäftigt. Als Einrichtung verwendet Ivan feinen bis mittelgroben Sand, eine Wurzel und einige Eleocharis sp. Pflanzen. Laut Nachfrage bei ihm leben neben Paracheirodon axelrodi noch Arten von Acaronia, Aequidens, Geophagus, Satanoperca, Apistogramma, Hypselecara, Cichla und Crenicichla in diesem Habitat.

Quelle: Youtube · Ivan Mikolji · Wild Aquarium 2 · www.youtube.com/watch?v=lHZ1v-5YKtY

› weitere Videos