Juwel SB Aquarienunterschränke

juwelrio125_14Ohne einem Unterbau stünde das Aquarium auf dem Boden, was zwar durchaus machbar ist, aber in den meisten Fällen doch eher sehr unpraktisch und weniger ansprechend.

Möglichkeiten für einen Unterbau gibt es sehr viele. Eine davon sind speziell angefertigte Aquarienunterschränke und dazu möchten wir mal einen genaueren Blick auf unsere Juwel SB Unterschränke werfen.


Der Aufbau ist wirklich kinderleicht und kann auch problemlos von einer Person bewerkstelligt werden. Zudem sind sie unserer Ansicht nach sehr stabil verarbeitet, passen sich optisch in so gut wie jedes Ambiente ein und es gibt sie je nach Modell aktuell in den Farben buche, dunkelbraun, schwarz und weiß. Natürlich ist es aber auch möglich, statt einem Aquarium einfach ein Terrarium darauf zu stellen und ebenso Nager- oder Vogelkäfige. Der Platz im inneren ist sehr groß und durch das Einlegebrett kann man sein Zubehör wie Futter, Aufbereiter, Kescher usw. gut verstauen. Die Rückseite bietet weiterhin sehr große Aussparungen, um Schläuche, Kabel oder Mehrfachstecker ohne große Fummelei in den Schrank zu verlegen.

Also gut – schauen wir mal den Juwel SB 80 in weiß an …

juwelrio125_01
juwelrio125_02
juwelrio125_03
juwelrio125_05
juwelrio125_06
juwelrio125_08
juwelrio125_07
juwelrio125_09
juwelrio125_10
juwelrio125_11
juwelrio125_12
juwelrio125_13
juwelrio125_14
juwelrio125_15
juwelrio125_16
juwelrio125_22
Juwel Schrank 80 SB

  • Verpackung

Der Unterschrank wird zerlegt ausgeliefert. Der Karton ist sehr stabil und die Teile sind sehr kompakt, aber sicher darin untergebracht. Die Bretter sind noch straff mit Folie umwickelt, damit nichts verrutschen und somit auch nichts verkratzen kann und alle Kleinteile sind in einer extra Schachtel verstaut. So geht im Normalfall beim Transport nichts kaputt.

  • Montageanleitung

Die Montageanleitung enthält die Aufbauanleitung aller Juwel Schränke und ist sehr detailliert mit Zeichnungen gedruckt. Damit dürfte auch nicht-handwerklich Begabte es schaffen, den Schrank aufzubauen, wobei sich aber alles eigentlich von alleine erklärt, wenn man sich die Bretter und Schrauben ansieht.

  • Einzelteile

Alle Einzelteile waren sauber verpackt – die Scharniere und Griffe sogar einzeln. Für die Schrauben um die Bretter zu verschrauben war sogar ein extra Schlüssel dabei. Man benötigt also nur noch einen Kreuzschlitz-Schraubendreher für die Scharniere, Griffe und Füsse. Sehr positiv finden wir, daß die Griffe nicht aus „billigem“ Kunststoff sondern aus Metall sind.

  • Kanten

Damit die Kanten des Unterschranks beim Transport und beim Aufbau nicht so leicht ramponiert werden, sind alle mit einer Folie überzogen. Echt top und sie lässt sich auch sehr leicht rückstandslos entfernen!

  • Verschraubung

Damit dem Becken auch sicher nichts durch die Schrauben passieren kann, sind diese nach dem Eindrehen sauber im Holz versenkt, wie man oben in der Slideshow gut erkennen kann.

Fazit: Ein schicker Schrank, der leicht aufzubauen ist und sehr stabil steht! Den Schrank gibt es wie schon erwähnt natürlich auch in anderen Farben und auch in anderen Größen. Am besten gleich mal auf http://www.juwel-aquarium.de vorbeischauen…


Ähnlich wie der Juwel Schrank 80 SB lässt sich auch der Juwel Schrank 121 SB aufbauen, der unter anderem für das Juwel Rio 240 Aquarium geeignet ist. Dieser hat zwischen den beiden Türen zusätzlich noch ein offenes Regalfach, wo sich zum Beispiel täglich gebrauchtes Zubehör wie Futter und Dünger leicht unterbringen lässt.

juwelrio240_01
juwelrio240_03
juwelrio240_02
juwelrio240_04
juwelrio240_05
juwelrio240_06
juwelrio240_07
juwelrio240_08
juwelrio240_09
juwelrio240_12
juwelrio240_10
juwelrio240_11
juwelrio240
Juwel Schrank 121 SB
Juwel Schrank 121 SB

Bitte entschuldigt die Qualität der Fotos, da sie zum Großteil noch mit unserer alten Kamera gemacht wurden und wir zum anderen auch bei Renovierungsarbeiten waren. Sobald es die Gelegenheit erlaubt, werden wir neuere und schönere Fotos ergänzen. Danke