Kategorie Wasserpflege und Wasserwerte

Torfkanone fürs Aquarium im Eigenbau fast gratis

Eine Torfkanone ist was ganz feines, wenn das Aquarienwasser etwas weicher (niedriger GH-Wert) und sauerer (pH < 7) sein soll z.B. für verschiedene südamerikanische Buntbarsche, Salmler, Welse und dergleichen. Die Ansäuerung mit Gerbstoffen und Huminsäuren zum Beispiel durch Torf kommt…

Wasserwechsel im Aquarium

Bei kaum einem anderen Bereich der Aquaristik gehen die Meinungen und Erfahrungswerte weiter auseinander als bei den Wasserwechseln im Aquarium. Fragt man fünf Leute wie oft und wieviel Wasser sie wechseln, bekommt man in der Regel auch fünf verschiedene Antworten…

pH-Wert im Aquarium – Säuregehalt

Ammoniak pH-Wert-Tabelle

Der pH-Wert beschreibt den Säuregehalt des Wassers – genauer gesagt, in welchem Kräfteverhältnis die Säuren und Basen zueinander liegen und dieser ist neben der Wasserhärte und der Temperatur mit der wichtigste Wert für unsere Aquarienbewohner. Zudem hängen noch weitere Wasserwerte am pH-Wert, wie zum…

Wassertest im Aquarium mit Teststreifen

Wassertest im Aquarium mit Teststreifen

Teststreifen sind bei vielen Aquarianern alles andere als gerne gesehen und da kommen dann schon mal Antworten wie: „Die Dinger sind nicht zu gebrauchen.“ „Teststreifen sind viel zu ungenau.“ „Um seine Wasserwerte zu kennen, braucht man Tröpfchentests.“  „Das sind nichts…

Wassertemperatur im Aquarium

Fische sowie viele weitere Aquarienbewohner sind wechselwarme Tiere und können daher ihre Körpertemperatur nicht selbst regeln. Deshalb ist es wichtig, dass neben den Wasserwerten wie Härte und Säuregehalt (pH-Wert) auch die Wassertemperatur im Aquarium berücksichtigt wird. Kleinere Abweichungen oder Schwankungen…

Vogelmineralien, Kalksteine und Sepia im Aquarium

Vogelmineralien, Kalksteine und Sepiaschalen im Aquarium vorallem bei verschiedenen Garnelen und Krebsen für einen kräftigen Panzeraufbau einzusetzen, sowie bei Schnecken, um poröse, brüchige Gehäuse vorzubeugen, werden immer wieder empfohlen.  Vor vielen Jahren war es ganz normal sowas einzusetzen, da es…

Wassertrübungen und -verfärbungen

Bei vermutlich den meisten Aquarianern kommt irgendwann der Punkt, wo man vor dem Aquarium steht und das Wasser ist unansehnlich trüb. Manchmal kann es sogar so schlimm sein, dass man keine fünf Zentimeter weit hinein sehen kann. Wer damit noch…

Quarantäneaquarium

Irgendwann kommt der Punkt eines Aquarianers, an dem man vor kränklichen Tieren sitzt oder den vorhandenen Bestand aufstocken möchte und genau dann ist ein separates Becken, ein sogenanntes QuarantäneAquarium durchaus sehr zu empfehlen. Aber nicht nur hierfür wäre so eines…

Sphaerotilus natans · Bakterienrasen

Viele haben zumeist in den ersten Wochen eines neuen Aquariums oder wenn zwischendurch neue Dekoelemente hinzu kommen, gallert- oder wattebauschähnliche Gebilde im Becken. Diese benden sich oft am Bodengrund und auf Wurzeln sowie, wenn auch seltener, auf Pflanzen. Viele fragen…

Sommer, Sonne und Hitze

Sommer – pralle Sonne und unerträgliche Hitze. Das schafft nicht nur uns Menschen, sondern auch unsere Lieblinge. Jeden Sommer leiden viele Tiere und etliche müssen unnötigerweise ihr Leben lassen, nur weil manche nicht aufmerksam genug sind. Daher bitte… keine Tiere…